So ist der Ablauf

Ein Mitarbeiter misst eine Tür aus

1

Beratung und Aufmaß

Zu allererst stellen Sie Ihre Anfrage an Keil Insektenschutz. Dann vereinbaren wir mit Ihnen einen kostenlosen und unverbindlichen Aufmaßtermin. Dieser Termin ist das Fundament unserer weiteren Arbeit für Sie: Sie erhalten Beratung über die unterschiedlichen technischen Möglichkeiten sowie Informationen zu Gewebeoptionen und Farben Ihres maßgefertigten Fliegengitters. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir ein umfassendes Konzept zum Schutz Ihrer Wohnräume: Wünschen Sie Fliegengitter nur in Ihren Schlafräumen? Oder sollen auch die Arbeits- und Hobbyräume geschützt werden? Wenn das Konzept steht, nehmen wir anschließend genau Maß, damit alle Teile millimetergenau für Sie angefertigt werden können und der Einbau später lückenlos klappt.

Verschiedene Fertigungsbeispiele

2

Millimetergenaue Fertigung

Im Anschluss an das millimetergenaue Aufmaß werden Ihre Insektenschutzlösungen für Sie fachgerecht angefertigt. Computergesteuerte Maschinen und modernste Softwarelösungen gewährleisten eine exakte Produktion. Sämtliche Gewebe werden in Handarbeit in die Rahmen eingezogen, um optimalen Halt und Langlebigkeit sicherzustellen. Dank unseres regionalen Fokus sind die Lieferwege für die von uns verbauten Neher-Produkte sehr kurz. Der Einbau kann so in besonders kurzer Zeit nach der Produktion von uns bei Ihnen zuhause vorgenommen werden: Damit Sie möglichst bald den Komfort Ihrer Neher Insektenschutzelemente genießen können.

Mitarbeiter montiert Fliegengitter

3

Einbau und Endabnahme

Zu guter Letzt montieren wir als Neher-Fachpartner die fertigen Fliegengitter in Ihren Fenstern und Türen. Dies kann je nach Aufwand ein paar Minuten oder auch einen ganzen Tag in Anspruch nehmen. Der Aufwand ist u. a. abhängig von der Beschaffenheit der Einbausituation und der Anzahl der einzubauenden Insektenschutzgitter. Anschließend weisen wir Sie umfangreich in die Bedienung und Pflege ein. Damit Sie möglichst problemlos mit Ihren Insektenschutz-Lösungen zurecht kommen, erhalten Sie von uns außerdem ein Handbuch. Wir verabschieden uns erst von Ihnen, wenn Sie voll und ganz mit unserer Arbeit zufrieden sind und die Endabnahme durch Sie erfolgt ist. Natürlich bleiben wir auch hinterher jederzeit für Sie erreichbar, wenn es um Fragen der Wartung oder um Reparaturen geht.